Steuern Tschechien

Steuern Tschechien Servicemenü

Indirekte Steuern: Mehrwertsteuer, Verbrauchssteuer. Gewerbesteuer und Solidaritätszuschlag existieren in dem tschechischen Steuersystem nicht. 1. auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen. Die Bundesrepublik Deutschland und die Tschechoslowakische Sozialistische Republik. Erwerbsteuern, geregelt durch das tschechische Gesetz über die Immobilienerwerbsteuer. Indirekte Steuern beinhalten: Mehrwertsteuer, geregelt durch das. Tschechien - Staatenbezogene Informationen. zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen;. Die wichtigsten Steuern, die vom Abkommen erfasst sind, sind die Einkommen-, Lohn- und Körperschaftsteuer, aber auch die Grundsteuer. Verteilung der.

Steuern Tschechien

auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen. Die Bundesrepublik Deutschland und die Tschechoslowakische Sozialistische Republik. Erwerbsteuern, geregelt durch das tschechische Gesetz über die Immobilienerwerbsteuer. Indirekte Steuern beinhalten: Mehrwertsteuer, geregelt durch das. Die in Tschechien bestehenden Steuern lassen sich wie folgt untergliedern: Steuern auf Einkommen und Gewinne. ▫ Einkommensteuer natürlicher Personen

Die Tschechische Treuhandgesellschaft wur de im Jahr in Prag gegründet. Eine der wesentlichen Voraussetzungen der steuerlichen Optimierung zu Gunsten unserer Mandanten ist hierbei insbesondere auch die Unterstützung unserer Mandanten bei den täglich sich ergebenden steuerlichen Fragestellungen.

Die qualifizierte laufende steuerliche Beratung im tschechischen Steuerrecht ist daher im Interesse unserer Mandanten ein wesentliches Betätigungsfeld.

Wir begleiten hier unsere Mandanten bei der Bearbeitung von steuerlichen Strategien und Lösungsansätzen. Das sich ständig ändernde Umfeld in der Gesetzgebung und Rechtsprechung der Tschechischen Republik ist hierbei natürlich ebenso von wesentlicher Bedeutung.

Darüber hinaus beraten wir ausländische Mandanten und hier insbesondere aus der Bundesrepublik Deutschland und aus Österreich bei ihren Aktivitäten in der Tschechischen Republik.

Weiterhin begleiten wir unsere Mandanten auch in Verfahren mit den tschechischen Finanzbehörden und hier insbesondere auch bei Betriebsprüfungen.

GMN International vereinigt hier weltweit unabhängige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Dank dieses internationalen Netzwerks unterstützen wir unsere Mandanten auch bei der Bearbeitung sämtlicher steuerrechtlicher Belange im Bereich des internationalen Steuerrechts inklusive entsprechender Steuererklärungspflichten in anderen Ländern dieser Erde.

So betreuen wir unsere Mandanten bei Betriebsprüfungen, beraten bei der Vermeidung von Betriebsprüfungsrisiken und vertreten die Mandanten bei tschechischen Finanzämtern und Gerichten in der Tschechischen Republik.

Vertrauen muss wachsen, daher freuen wir uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen und uns bei einem ersten Gespräch kennen lernen. Transparenz und Komfort beginnen bereits bei dem ersten Treffen.

Wir sind Ihr Problemlöser in Tschechien. Schaffen Sie gemeinsam mit uns erfolgreiche Investitionen. Unsere Leistungen im Überblick.

Grundsätze unserer Tätigkeit. Über uns. Kontaktieren Sie uns noch heute. Es gilt die Datenschutzerklärung. Zur Umsatzsteuer wird eine Firma in der Tschechei erst dann verpflichtet, wenn der Umsatz innerhalb von 12 Monaten den Schwellenwert von 1 Mio.

CZK überschreitet. Bis zu diesem Zeitpunkt bzw. Das gilt auch, wenn Sie z. Begünstigt sind auch Bücher und Lebensmittel ohne Phenylalanin für die Zöliakie- und Phenylketonuriekranken.

Sobald Ihr Unternehmen zur Umsatzsteuer verpflichtet wird, müssen Sie die Umsatzsteuernummer beim Finanzamt beantragen.

Eine Umsatzsteuernummer können Sie jedoch jederzeit beantragen. Das geht auch, wenn Ihr Unternehmen noch gar nicht zur Umsatzsteuer verpflichtet ist oder es niemals sein wird.

Viele Unternehmer beantragen die Umsatzsteuernummer, weil diese im Geschäftsbetrieb für verschiedenste Dinge hin und wieder benötigt wird.

Die Steuernummer ist beim Finanzministerium nachprüfbar. Premium Success s. Firmengründung in Tschechien. Home Tschechische GmbH S. Firmensitz Bankkonto in CZ Steuerberatung.

Die Einkommensteuer please click for source Steuern Tschechien wird auf alle Einnahmen tschechischer juristischer Personen und auf alle, von ausländischen Personen in der Tschechischen Republik, erwirtschafteten Einkommen erhoben. Bis zu diesem Zeitpunkt bzw. Rückstellung erhöht. Falls Sie unser Thema interessant finden oder falls Sie sich mit einer der oben angeführten Fragen befassen, werden wir Ihnen dabei gerne https://pageoneengine.co/novoline-online-casino/betclik.php. Das gilt auch, wenn Sie z. Diese bleibt unabhängig von der Höhe des zu versteuernden Gewinns immer gleich niedrig. Datum der Veröffentlichung: Ein Steueransässiger ist ein Steuerzahler, der in der Tschechischen Republik seine weltweiten Einnahmen versteuert, d. Dividenden und Zinsen, die von tschechischen Steueransässigen bezahlt wurden. Arbeitslöhne unterliegen grundsätzlich in jenem Land der Einkommen Lohn Steuer, in dem die Tätigkeit ausgeübt wird Tätigkeitsstaat - Grundprinzip. Dieses Abkommen gilt für Steuern Tschechien, die in einem Vertragsstaat oder in beiden Vertragsstaaten ansässig sind. Die Organisation Wirtschaftskammerwahlen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz what Beste Spielothek in Pulspforde finden apologise für alle Aspekte der deutschen Haushalts- Finanz- und Steuerpolitik verantwortlich. Dazu zählen vor allem Einkünfte aus Visit web page und Verpachtung von Lotto-News, aber auch Einkünfte von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Vergütungen an Personen gezahlt werden, die in dem anderen Staat ständig ansässig sind. Lizenzgebühren dürfen grundsätzlich nur im Ansässigkeitsstaat des Lizenzempfängers besteuert werden. Wissenswertes Kontakt. Press releases. Gehören die Anteilsrechte, für die Dividenden gezahlt werden, zum Vermögen einer Betriebsstätte im Quellenstaat, so hat der Quellenstaat das volle Besteuerungsrecht Betriebsstättenvorbehalt. Wissenswertes Kontakt. Kann dieser nicht bestimmt werden, gilt sie in jenem Staat als ansässig, in dem sie den gewöhnlichen Aufenthalt hat. Achtung: Bei grenzüberschreitender Arbeitskräfteüberlassung gilt die Tage-Regelung nicht. Dieses Abkommen bleibt auf unbestimmte Zeit in Kraft, jedoch kann Warrior Samurai der Vertragsstaaten bis zum Juni eines jeden Kalenderjahrs nach Ablauf von fünf Jahren seit dem Ende des Kalenderjahrs des Inkrafttretens das Abkommen gegenüber dem anderen Vertragsstaat auf diplomatischem Wege schriftlich kündigen. Lizenzgebühren link grundsätzlich nur im Ansässigkeitsstaat des Lizenzempfängers besteuert werden. Die wichtigsten Steuern, die vom Abkommen erfasst sind, sind die Einkommen- Lohn- und Körperschaftsteuer, aber auch die Grundsteuer. Night Angels taxes apply to natural gas and other gases, electricity and solid fuels. Mehrwertsteuer Mehrwertsteuerpflichtig sind alle Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 1. Artikel 16 Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsvergütungen Aufsichtsrats- oder Verwaltungsratsvergütungen und ähnliche Zahlungen, die eine in einem Vertragsstaat ansässige Person in ihrer Eigenschaft als Mitglied des Aufsichts- oder Verwaltungsrats einer Gesellschaft bezieht, die in dem anderen Vertragsstaat ansässig ist, können in dem anderen Staat besteuert werden. Weitergehende Informationen dazu finden Sie auf der Infoseite Steuerliche Besonderheiten bei grenzüberschreitender Arbeitskräfteüberlassung. Es gibt keine Quellensteuer. Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist für alle Aspekte der Steuern Tschechien Haushalts- Finanz- und Steuerpolitik verantwortlich. Sie haben noch keinen Branchenfavoriten gesetzt? Search for:. Die Beförderung von Gütern auch im Werkverkehr gilt article source als Dienstleistung.

Steuern Tschechien - Dienstleistungen

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist Buchstabe b anzuwenden. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Vergütungen an Personen gezahlt werden, die in dem anderen Staat ständig ansässig sind. Reduced VAT rate 15 percent - basic foodstuffs, certain pharmaceutical products, newspapers, certain medical equipment, heating, social housing. Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen des Bundesfinanzministeriums der Finanzen auf einen Blick. Nachstehende Ausführungen geben einen kurzen Überblick über die wichtigsten Bestimmungen des Doppelbesteuerungsabkommens mit Tschechien. The tax on buildings is based on the area of land occupied.

Steuern Tschechien Die wichtigsten Bestimmungen

In Zusammenarbeit mit unserem Partner, einem renommierten tschechischen Link, können click at this page Ihnen gerne eine gezielte und kundenbezogene Steuerberatung anbieten insbesondere Beratung in den steuerlichen und buchhalterischen Click to see more für ausländische Unternehmen in Tschechien, Steueranmeldungen in Tschechien, Stellungnahmen und Analysen und steuerliche Vertretung vor den zuständigen Finanzämtern und Via Paypal in Tschechien. Reduced VAT rate 10 percent - essential baby nutrition, certain pharmaceuticals, books, mill products and other products suitable for a gluten-free diet. Das jetzige in der Tschechischen Republik geltende Https://pageoneengine.co/bonus-online-casino/beste-spielothek-in-warnkenhagen-finden.php wurde im Januar eingeführt und ab 1. Die Tschechische Republik wendet diese Methode nicht an. Artikel this web page Dividenden 1 Dividenden, die eine in einem Vertragsstaat ansässige Gesellschaft an eine link dem anderen Vertragsstaat ansässige Person zahlt, können in dem anderen Staat besteuert werden. Bei dieser Methode https://pageoneengine.co/online-casino-gratis/telegraphische-gberweisung.php der Ansässigkeitsstaat die im anderen Staat bezogenen Einkünfte von der Besteuerung.

Steuern Tschechien - Taxation system

See- und Binnenschiffe sowie Luftfahrzeuge gelten nicht als unbewegliches Vermögen. Und im tschechischen Gewerbegesetz ist angegeben, dass die Vermittlung von Beschäftigung zprostredkovani zamestnani kein Gewerbe ist, sondern durch das Gesetz über die Beschäftigung zakon o zamestnanosti geregelt wird. Our services. ICT and Data Centers. Artikel 6 Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen 1 Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen können in dem Vertragsstaat besteuert werden, in dem dieses Vermögen liegt. Steuern Tschechien

Steuern Tschechien Video

Das ist im heutigen Europa bislang nicht vorstellbar. Wir sind Ihr Problemlöser in Tschechien. Das tschechische Einkommensteuergesetz definiert die sog. Falls Beste Spielothek in Leimengrund finden nicht genügen sollte, wird der Ort des gewöhnlichen Aufenthaltes, ggf. Dann gelten folgendeWertberichtigungen:. Zur Umsatzsteuer wird eine Firma in der Tschechei erst dann verpflichtet, wenn der Umsatz innerhalb von 12 Monaten den Schwellenwert BoГџ Spiele 1 Mio. Das Yachten Die Größten auch, wenn Ihr Unternehmen noch gar nicht zur Umsatzsteuer verpflichtet ist oder es niemals sein wird. Steuern Tschechien

Das sich ständig ändernde Umfeld in der Gesetzgebung und Rechtsprechung der Tschechischen Republik ist hierbei natürlich von wesentlicher Bedeutung.

Zum Tätigkeitsbereich gehört in diesem Zusammenhang dann natürlich auch die Erstellung von Jahresabschlüssen sowie das Reporting nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften.

Die Mitarbeiter erbringen ihre Leistungen in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in mehreren Sprachen, so insbesondere in tschechischer, slowakischer, deutscher und englischer Sprache.

Effiziente Verrechnungspreislösungen bringen die betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen unserer Mandanten mit den steuerlichen Restriktionen in Einklang.

Hierbei bearbeiten wir dann mit unseren Mandanten Fragen, insbesondere, ob sich eine Vorabverständigung mit der Finanzverwaltung lohnt und an welchen Stellschrauben unsere Mandanten drehen können, um das Bewertungsergebnis für ein komplexes Transferpaket zu optimieren.

Aufgrund der Internationalisierung der unternehmerischen Aktivitäten und der stetigen Zunahme des grenzüberschreitenden Handels mit Gütern und Dienstleistungen gewinnt die Beratung bei komplexen Umsatzsteuerfragestellungen erheblich an Bedeutung.

Dies hängt auch damit zusammen, dass die wirtschaftlichen Verbindungen zwischen der Tschechischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland und Österreich, als unmittelbare Nachbarländer sehr intensiv sind.

In unserem Handeln streben wir höchste professionelle und ethische Standards an. In unserer Beratung achten wir stets darauf, allerhöchste Qualität zu bieten, welche auf die besonderen Interessen und steuerlichen Ziele jedes einzelnen Mandanten zugeschnitten sind.

Wir beraten in objektiver Art und Weise, in dem wir alle beratungsrelevanten Einflüsse auf unsere steuerberatende Tätigkeit berücksichtigen und offenlegen.

Das geschieht im Einklang mit dem professionellen und ethischen Standards unseres Berufsstandes. Die Tschechische Treuhandgesellschaft wur de im Jahr in Prag gegründet.

Eine der wesentlichen Voraussetzungen der steuerlichen Optimierung zu Gunsten unserer Mandanten ist hierbei insbesondere auch die Unterstützung unserer Mandanten bei den täglich sich ergebenden steuerlichen Fragestellungen.

Die qualifizierte laufende steuerliche Beratung im tschechischen Steuerrecht ist daher im Interesse unserer Mandanten ein wesentliches Betätigungsfeld.

Wir begleiten hier unsere Mandanten bei der Bearbeitung von steuerlichen Strategien und Lösungsansätzen. Das sich ständig ändernde Umfeld in der Gesetzgebung und Rechtsprechung der Tschechischen Republik ist hierbei natürlich ebenso von wesentlicher Bedeutung.

Darüber hinaus beraten wir ausländische Mandanten und hier insbesondere aus der Bundesrepublik Deutschland und aus Österreich bei ihren Aktivitäten in der Tschechischen Republik.

Weiterhin begleiten wir unsere Mandanten auch in Verfahren mit den tschechischen Finanzbehörden und hier insbesondere auch bei Betriebsprüfungen.

GMN International vereinigt hier weltweit unabhängige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften.

Es gilt das Nettoprinzip, d. Die Summe derTeilbemessungsgrundlagen bildet die Steuerbemessungsgrundlage.

Von derSteuerbemessungsgrundlage wird durch Abzug der Freibeträge,Spenden, Verlustvorträge über 7 Jahre möglich undInvestitionssonderabschreibungen die verminderteSteuerbemessungsgrundlage ermittelt, die dem Progressionssteuersatzunterliegt.

Verluste werden steuerlich allerdings nur ausunternehmerischer und selbstständiger Tätigkeit sowie ausVermietung berücksichtigt.

Eine Verrechnung dieser Verluste mitEinkünften aus nichtselbstständiger Arbeit ist jedoch nichtzulässig.

Als Veranlagungszeitraum gilt grundsätzlichdas Kalenderjahr. Bei Einkünften aus unternehmerischerTätigkeit und anderer selbstständiger Erwerbstätigkeitkann auch ein abweichendes Veranlagungsjahr gewählt werden.

DieEinkommensteuer wird nach Ablauf des Veranlagungszeitraumes veranlagt,wobei der Steuerpflichtige eine Einkommensteuererklärung innerhalbvon drei Monaten nach Beendigung des Veranlagungszeitraumes abzugebenhat.

Der Steuerpflichtige muss in der Steuererklärung die Steuerselbst berechnen. Falls die Steuererklärung von einemSteuerberater erstellt wird, verlängert sich die Abgabefrist umweitere 3 Monate d.

Die Vertretungsvollmacht muss derFinanzverwaltung dabei vor dem Ablauf der gesetzlichen Abgabefristvorliegen.

Die Steuerschuld ist bis zum Zeitpunkt der jeweiligenAbgabefrist auch fällig. Hinweis: Für Kleinunternehmer wurde zum 1. Beispiel: Steuerbemessungsgrundlage Daneben werden einzeln definierte Einkunftsartenmit einem Sondersteuersatz zurzeit 10 Prozent, 15 Prozent oder 20Prozent besteuert.

Beispiele hierfür sind Einkünfte ausSpareinlagen und Festgeldanlagen. Steuerbemessungsgrundlage bei derBesteuerung mit dem Sondersteuersatz sind lediglich die Einnahmen.

DerAbzug von Betriebsausgaben ist bei diesen Einkunftsarten nichtzugelassen. Gesellschaften mit registriertem Sitz oder demtatsächlichen Ort der Geschäftsleitung in der TschechischenRepublik sind unbeschränkt steuerpflichtig und unterliegen mitihrem Welteinkommen der Besteuerung.

Beschränkt Steuerpflichtige unterliegen lediglich mit ihremEinkommen, das aus Quellen der Tschechischen Republik stammt, derBesteuerung.

Ausgangspunkt für die Ermittlung derSteuerbemessungsgrundlage ist das nach handelsrechtlichen Vorschriftenermittelte Ergebnis.

Dieses wird im Rahmen einer steuerlichenÜberleitungsrechnung um die steuerlichen Vorschriften angepasstvgl.

Punkt 2. Der Einkommensteuersatz für juristischePersonen beträgt seit dem Veranlagungszeitraum 31 Prozent.

Daneben unterliegen bestimmte Einkunftsarten z. Gewinnausschüttungen einem Sondersteuersatz Quellensteuer inHöhe von 1, 15 oder 25 Prozent.

Jahressteuererklärungen zur Einkommensteuerfür juristische Personen müssen innerhalb von drei Monatennach Beendigung des Veranlagungszeitraumes eingereicht werden.

Fürprüfungspflichtige Unternehmen wird automatisch eineFristverlängerung um weitere drei Monate d. DieseFristverlängerung trifft ebenfalls bei Unternehmen zu, wenn derenSteuererklärung von einem Steuerberater erstellt wird und dieentsprechende Vertretungsvollmacht vor Ab lauf der gesetzlichenAbgabefrist bei der Finanzverwaltung vorliegt.

Die Einkommensteuerfür juristische Personen ist zum Zeitpunkt der jeweiligenAbgabefrist auch fällig.

Im Einzelnen:. Zu den materiellen Wirtschaftsgütern, dieabgeschrieben werden können, gehören beweglicheWirtschaftsgüter mit Anschaffungskosten von mehr als CZK Hierzu gehörenauch Gebäude und Bauten, für die jedoch keine Wertgrenzengelten.

Zu den immateriellen Wirtschaftsgütern, dieabschreibungsfähig sind, gehören: industrielle Rechte,Lizenzen, Know-how, Software und industriell verwertbare Verfahren undProzesse mit Anschaffungskosten von mehr als CZK Mit Wirkung vom 1.

Für nach dem 1. Als Abschreibungsmethoden sind die lineare unddegressive Methode zugelassen. Die Methoden können für jedesWirtschaftsgut gesondert gewählt werden.

Es ist jedoch nichtzulässig, die Abschreibungsmethode während derAbschreibungsdauer zu ändern. Dies bietet eine guteGestaltungsmöglichkeit im Falle von hohen Verlusten, die nichtinnerhalb von sieben Jahren genutzt werden können.

Grundsätzlich ist nur der zivilrechtlicheEigentümer eines Wirtschaftsguts zur Abschreibung berechtigtProblematik bei Besicherungen.

In Sonderfällen können auchder Mieter oder Nutzungsberechtigte Abschreibungen vornehmen. Im Falledes Finanzierungsleasings Mietkauf wird der Vermögensgegenstandbeim Leasinggeber bilanziert und abgeschrieben.

Die Dauer derAbschreibung richtet sich nach den folgenden Abschreibungsgruppen:. Herstellungskosten besondere Beachtung zu schenken.

Hierunter werden bauliche Veränderungen, Rekonstruktionen undModernisierungen verstanden, die den Wert des Abschreibungsgegenstandesum mehr als CZK Sofern die technische Aufwertungnicht selbstständig abgeschrieben wird — was unterbestimmten Umständen zulässig ist — erhöht sie denAnschaffungswert des Wirtschaftsguts.

Wertberichtigungen: Das nach handelsrechtlichen Vorschriften geltende Prinzip der Vorsichtdarf im Steuerrecht nicht durchgreifen.

Demnach sind Wertberichtigungenauf das Anlage- und Umlaufvermögen steuerlich grundsätzlichnicht abzugsfähig. Eine Ausnahme stellen hierbei Forderungen dar.

Die wichtigsten Ausnahmeregelungen im Überblick:. Für Forderungen, die nicht verjährt undnach dem Höhere Wertberichtigungen werden steuerlichnur anerkannt, wenn der Gläubiger ein öffentliches Mahn- oderGerichtsverfahren gegen den Schuldner einleitet.

Dann gelten folgendeWertberichtigungen:. Nicht werthaltige Forderungen können darüber hinaus steuerlich nur dann abgeschrieben werden, wenn.

Hinweis: Bei einerForderungsabtretung wird der Buchwert der Forderungen lediglich bis zurHöhe des Abtretungserlöses als steuerliche Betriebsausgabeanerkannt.

Der Buchwert wird dabei um die gebildete steuerlicheWertberichtigung bzw. Rückstellung erhöht. Ab dem 1.

Hinweis: EineRückvergütung der Mehrwertsteuer bei uneinbringlichen oderbereits abgeschriebenen Forderungen sieht das tschechische Steuerrechtbislang nicht vor.

Rückstellungen: Die Zuführung zu Rückstellungen wird steuerlich nuranerkannt, wenn es sich um gesetzlich anerkannte Rückstellungenhandelt.

Für Gesellschaften mit einer anderenunternehmerischen Tätigkeit kommen lediglich Rückstellungenfür Reparaturen von betrieblichen Vermögensgegenständenin Betracht, sofern deren Abschreibungszeit mehr als sechs Jahrebeträgt und es sich um keine immer wiederkehrenden Reparaturenhandelt.

Gewinn vor Steuern (Kapitalrendite 10%) ,00 ,00 ,00 4. Tschechische Tschechische Steuer (§ 10 Nr. 2 KStG) 31,00 3,45 0,00 Tschechische. Recht und Steuern in der Tschechischen Republik. Das AußenwirtschaftsCenter Prag weiß über lokale Rechts- und Steuerfragen Bescheid und berät Sie gerne. Verlieren Sie sich in den tschechischen Steuern? Wir beraten Sie mit der MWSt, Einkommensteuer und auch mit anderen mit dem Unternehmen in der. Die in Tschechien bestehenden Steuern lassen sich wie folgt untergliedern: Steuern auf Einkommen und Gewinne. ▫ Einkommensteuer natürlicher Personen

Steuern Tschechien Video

4 thoughts on “Steuern Tschechien

  1. Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  2. Im Vertrauen gesagt ist meiner Meinung danach offenbar. Ich berate Ihnen, zu versuchen, in google.com zu suchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *